BMW E30 "Resterampe"

Grundsatz des Projektes: Mit möglichst wenig , ein Maximum erzielen!

 

Daher wird in den Fundstücken, der sogenannten "Resterampe", gewühlt um möglichst keine Ausgaben für diesen Wagen zu erzeugen.

Hier soll nicht stumpf dem Trend der heutigen Zeit gefolgt werden, sondern es ist Kreativität gefragt um etwas neues entstehen zu lassen. Immer mit dem Gedanken  aus vorhandenen Material etwas zu neues zu zaubern.

 

Anfang 2013 ist der Startschuss gefallen!

 

 

28.Januar 2013

Endlich mal kein Frost, kein Blitzeis und kein Schnee. Nur schnöder Regen! Also ab in die Halle und schnell mal einige Sachen an den E30 gesteckt. Dachgepäckkorb mit Zusatzscheinwerfer, Zusatzfernscheinwerfer und mit Kreide eine Idee skizziert.

Das endliche Design steht nicht fest, das wird aus einem kreativem Schub ganz spontan passieren.

Demnächst auf dem Zettel: Kompression prüfen.

10.02.2013

Wie auf den Bildern sieht hat sich etwas getan. Die grosse Flex hat sich gegen den Lack durchgesetzt, während die kleine Flex einige unwesentliche Löcher freilegen durfte. Diese hat Alexander in Rattentechnik verschlossen.

Ich habe von meinem Vater noch ein wenig Kram aus seinem Keller bekommen. Zündkerzenreinigungsgerät, Aussenlautsprecher, Rollschuhe, Hufeisen, Arbeitslampe und so weiter. Also wenn jemand noch etwas loswerden möchte ;)

Nebenbei habe ich die Sitzbezüge, die Dämmmatte der Motorhaube und die Heckstossstange verscheuert. Suche dafür Endtopf und Frontscheibe. Bremsen hinten müssen auch noch gemacht werden, ebenso die Hinterachslager.

Feinrost - Auto*Motor*Punk

Erster Besuch eines Treffen: Feinrost - Auto*Motor*Punk 04.05.13

 

Vielen Dank nochmal an die Organisation. Hallenwerke hofft eine Wiederholung dieser Veranstaltung und ist nächstes Mal stärker vertreten!

Irgendwann 2014

Die Resterampe ging ihren Letzten Weg, zu starke Mängel an allem. Aber keine Angst Stosstangen Abgasanlage und der 129PS Eta sind gerettet worden:-) plus ne Menge Kleinteile! 

Immer einen Klick wert: