Vespa V50 Ratlook oder wie auch immer!

Meine Vespa bin ich zuletzt vor 15 Jahren gefahren und seit 14 Jahren lag sie zerlegt in der Ecke. Jetzt musste mal eine schickes Winterprojekt für den heimischen Keller her, Zeit für MEINE Vespa! Die Hallenwerke sind doch nciht wirklich gemütlich im Winter. Ausserdem kann so Familienkonform geschraubt werden, ohne das man immer in der Halle ist.

Ausser das in der ganzen Zeit mein Motor abhanden gekommen ist, ist sie erstaunlich komplett geblieben!:-)
Wie sie jetzt aussieht ist ein doch recht langer Weg gewesen, da ich keinen Plan hatte wie sie aussehen sollte. Rost war klar, aber zuvor musste ordentlich geschweisst werden, da sie ohne Ende viele Löcher hatte. Deswegen auch die beiden Metallpflaster. Die Farbe ist Taxibeige Matt mit Rostlack verschönert! Wems nicht gefällt! (Ist meine und nicht dein!)

Motormässig habe ich jetzt einen gekauft, mit einem 75ccm Satz drin, mal sehen was der Motor noch so an überraschungen für mich hat wenn er laufen soll.

Im Moment warte ich noch auf eine Lieferung vieler Schrauben und Dichtungen um sie zu zusammen zu bekommen.

Am Design wird sich nicht mehr viel ändern, ausser das vielleicht noch ein Flaschenöffner angeschraubt werden soll!

Aber hier nun mal ein paar Bilder vom Chassis ohne Lack und wie sie zur Zeit aussieht. Der Rostlack ist jetzt 2 Tage drauf und fängt jetzt schön an zu rosten! 
 

Update vom Rost, nach ca 8 Tagen im ziemlich trockenen Keller! Bin begeistert!

Immer einen Klick wert: