Brillen für Banjul - Das Projekt

Das Projekt Brillen-fuer-Banjul ist nun schon eine Zeit her und die Seite soll sich weiterentwickeln. 

Das Augenoptikerfachgeschäft Optik Scholz-Stammer aus Kiel organisiert das wohltätige Projekt Brillen für Banjul.

Das Ziel ist es, Fassungen und Gläser in die gambianische Hauptstadt zu schicken und sie an die Krankenhäuser vor Ort weiterzugeben.

Durch weitere Spenden im Rahmen eines Fundraising soll der Auf- und Ausbau von Augenzentren rund um Banjul unterstützt werden. Scholz-Stammer sammelt für die Aktion ausgediente Brillen, die während des Projektes im Laden und an weiteren Sammelstellen abgegeben werden können.

Wie kommen die Brillen nach Banjul?

Damit die Brillen auch in Banjul ankommen, unterstützt der leidenschaftliche Autobastler Alexander Scholz-Stammer ein Fahrerteam mit dem Namen Glasses for Banjul bei der karitativen Rallye Dresden-Dakar-Banjul.

Der Gesamterlös des geplanten Fundraising und der Versteigerung der Fahrzeuge sind der Ausrüstung weiterer Fachbereiche für Augenheilkunde und Optometrie an Standorten rund um Banjul zugedacht.

Nach dem derzeitigen Wissensstand wird das Team Glasses for Banjul das einzige der Rallye im März 2008 sein, dessen gesamte Spende in ein selbst ausgewähltes Projekt fließt und das den Kontakt zu den Empfängern selbst hergestellt hat.

Projekt PDF 2008
Für Sie zum Download
Brillen-fuer-Banjul_Optik-Scholz-Stammer
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Immer einen Klick wert: